?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

February 2018

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Büttenwarder

Syndicate

RSS Atom
Powered by LiveJournal.com

Previous 10

Jun. 25th, 2012

BT_Anziehen

[sticky post] Wegweiser

Dieses Journal enthält vor allem Fanfiction (Tatort Münster) und ist größtenteils frei zugänglich - nur private Einträge und die ein oder andere explizite Geschichte sind friends-only gesetzt. Ich besitze keinerlei Rechte an den Charakteren, mit denen ich hier spiele, verdiene aber selbstverständlich auch keinen Pfennig mit der Schreiberei.

Viel Spaß beim Stöbern!

Und damit Ihr Euch besser zurechtfindet, hier die Übersicht über alle Übersichten:

TATORT


meine eigenen Texte (bis Mitte 2013)

Für die neueren benutze ich AO3 zum Wiederfinden: Wenn Ihr eine Geschichte sucht, könnt Ihr hier auf AO3 nach Tags oder mit "search any field" nach Wörtern aus Titel, Summary und Notes suchen. Ich habe bei den Geschichten jeweils den Link zum LJ-Post hinterlegt.

Das einzige, was hier noch weiterhin aktualisiert wird, ist die Liste mit den nicht-jugendfreien Sachen, weil die nicht auf AO3 zu finden sind ;)


anderer Leute fanfics (und mehr), sachthematische Inventare, Prompts



BÜTTENWARDER


VERMISCHTES

Credits: Der Header und die Anpassung meines Layouts ist das Werk von baggeli - ohne sie wäre es hier sehr langweilig geblieben, denn ich hab' für sowas kein Talent ;)

Feb. 12th, 2018

BT_Anfang

deutschsprachiger 3-Satz-Ficathon 2018!



Kommt zu deutsch-fandom.livejournal.com und tobt euch aus! Alle Fandoms, alle Pairings, jede*r kann mitmachen!
Tags:

Feb. 3rd, 2018

BT_Anziehen

Guter Anfang

Bingo-Prompt: Neujahr
120-Minuten-Challenge: Schreibaufgabe (eine Szene, die dazu dient, einen Ort zu beschreiben, ohne die Beschreibung in den Vordergrund zu rücken)
Fandom: Tatort Münster
Genre: Pre-Slash/Slash, Humor (?)
Handlung: Neues Jahr, neues Spiel. Nadeshda ist eine aufmerksame Beobachterin.
Länge: ~ 950 Wörter
Zeit: ~ 60 Minuten (ohne die Suche nach Bildern …)
A/N: Arg, was für ein Krampf! Also Beschreibungen liegen mir ja so was von überhaupt gar nicht, man merkt es sicher. Ich bin immer komplett auf die Charaktere konzentriert und auf die Stimmung, der Ort ist … halt irgendwie da. Von daher war das wirklich eine gewaltige Aufgabe für mich, auch wenn es eigentlich immer noch eine Geschichte ist, die sich auf Charaktere und Stimmung konzentriert … Also zumindest ist die Beschreibung nicht in den Vordergrund gerückt, das habe ich wenigstens erfüllt ;)

Für keinbutterdieb, ein sehr verspätetes Geburtstagsgeschenk … es hat dieses Jahr wirklich sehr lange gedauert, bevor ich aus dem Winter-Motivations-Tief wieder herausgekrochen bin. Ich hoffe, Du hast Spaß dran, auch wenn es nix Neues ist! ;)

neues Jahr, neues Glück ... oder soCollapse )

Dec. 23rd, 2017

BT_Kochen

Überraschung!

Bingo: Joker (Er / Sie kennt mich besser als ich mich selbst, Nr. 278)
Rating: P 12
Genre: Freundschaft/Liebe, Slash, First Time, Humor
Handlung: Thiel kennt Boerne besser, als der sich selbst ;)
Länge: ~ 1.900 Wörter
A/N: Ohje, was für eine schwere Geburt! Eigentlich war das für den 19.12. geplant, aber irgendwie wollte sich das diesmal ja so gar nicht umsetzen lassen, angefangen bei der Frage, welches POV ich verwenden sollte, damit es funktioniert. Aber ich habe mein Bestes gegeben … alles Liebe nochmal an Hollyhop, wenn auch etwas verspätet <3


Natürlich, das war nur zu verständlich.Collapse )

Dec. 18th, 2017

Büttenwarder Weihnachten

Winter im Norden

120-Minuten-Challenge: Im Schnee stecken bleiben
Bingo: Kichern
Fandom: Neues aus Büttenwarder
Rating: P 12
Genre: Freundschaft, Pre-Slash, Humor, slice of life
Handlung: Asche und Brakelmann sind früh am Morgen auf dem Heimweg und haben mit den Gefahren der Witterung zu kämpfen. Die zwei sind hier noch Teenager, so 15, 16 Jahre alt.
Zeit: ~ 45 Minuten
Länge: ~ 550 Wörter
A/N: Sorry wegen der Verspätung! Ich habe es gestern einfach nicht mehr geschafft und konnte erst heute nach der Arbeit schreiben …

"Das ist überhaupt nicht witzig!"Collapse )

Dec. 11th, 2017

BT_Anfang

Auf der Flucht

120-Minuten-Challenge: Die bucklige Verwandtschaft kommt
Bingo-Prompt: Party
Fandom: Tatort Münster
Rating: P 6
Genre: Freundschaft, Humor
Handlung: Weihnachten ist das Fest der Familie. Oder doch der Liebe?
A/N 1: Eigentlich wollte ich ja nicht schon wieder Münster schreiben für dieses Türchen. Ganz ehrlich ;) Aber dann fiel mir einfach nur dieses Szenario ein … Mal schauen, vielleicht klappt es ja bei meinem dritten Türchen.
A/N 2: Alternativtitel wäre übrigens „Gesprengte Ketten“ gewesen, aber das kam mir dann doch zu hart vor ;)
Länge: ~ 700 Wörter
Zeit: ~ 50 Minuten

Thiel schloß die Tür hinter sich, lehnte sich dagegen und seufzte in der plötzlichen Stille des Treppenhauses.Collapse )

Dec. 4th, 2017

BT_Kochen

Feierabend

120-Minuten-Challenge: „Ich kann absolut nichts mehr essen. Oh, Lebkuchen!“
Bingo: Mit jemandem kochen
Fandom: Tatort Münster
Rating: P 6
Genre: Freundschaft/Liebe, Fluff
Handlung: Feierabend nach einer anstrengenden Woche und der Anfang der Adventszeit.
A/N: Das Prompt hat sofort mein Default-Setting für Geschichten angeworfen, sorry ;) Ich hoffe, es macht trotzdem Spaß.
Länge: ~ 800 Wörter
Zeit: 70 Minuten


Boerne kannte ihn einfach zu gut.Collapse )

Dec. 1st, 2017

BT_Winter

Gesprächskultur

Bingo-Prompt: Kultur
Rating: P 6
Genre: Freundschaft, Weihnachtsfluff, Humor
Handlung: Sechs Paare, eine Unterhaltung. Mehr oder weniger ;) Tatort Multiverse.
A/N: Mal was Experimentelles. Und ich habe das Prompt arg strapaziert *räusper*
Länge: ~ 650 Wörter

~*~ das erste Türchen des Tatort-Adventskalenders 2017 ~*~

Sechs Paare, eine Unterhaltung.Collapse )

Nov. 24th, 2017

BT_Flugzeug

Weichgespült

Weichgespült
Prompt: Handtuch
Rating: P 16
Genre: Slash, Humor, Crack-ish, Innuendo
Handlung: Thiel und Boerne unterhalten sich über Handtücher. Unter anderem.
Länge: ~ 520 Wörter
A/N: Liebe entjej, ein kleines und etwas merkwürdiges Geschenk ;) Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!

„Sie nehmen zu viel Weichspüler“, sagte Thiel.Collapse )
 

Nov. 20th, 2017

BT_Duschen

Tatort Nachlese: Die Rezensionen und Boerne/Zoltan

Ich hab heute die ein oder andere Rezension zum Tatort gelesen und finde es ziemlich auffällig, daß alle davon auf Thiel und Klara Wenger (”love interest”, “hat das Zukunft” ...) angesprungen sind, aber nicht eine Boerne und Zoltan auch nur erwähnt hat. Nun neige ich zwar dazu, alles durch die Slashbrille zu sehen, aber jetzt mal ehrlich - war das zwischen Klara und Thiel nicht viel eher was fast schon Geschwisterliches? Ich hatte eher das Gefühl, daß Thiel mit der plötzlichen Vertrautheit und mangelnden Distanz überfordert war, auch weil er sich ja nicht mehr erinnert hat, Klara zu kennen. Und bei ihr hatte ich nicht wirklich das Gefühl, daß sie im romantischen Sinn an ihm interessiert war. Versteht mich nicht falsch, ich mochte Klara und hatte Spaß an der Dynamik zwischen den beiden, aber “love interest”, das sehe ich da eher nicht.

Dagegen fand ich es nicht zu übersehen, daß da was war zwischen Zoltan und Boerne. Und nicht nur im Subtext, sondern greifbar und offensichtlich. Womit ich jetzt auch nicht meine, daß die zwei nach dem ausgesprochen vorteihaft - und mit Sicherheit mit Bedacht - gesetzten Schnitt nach Zoltans kleinem Striptease zusammen auf Boernes Obduktionstisch gehüpft sind. Vielleicht ist ja auch gar nix weiter passiert als das, was wir gesehen haben. Aber das ist passiert, und es wurde zumindest damit gespielt, daß da mehr hätte sein können. Zum Beispiel durch Thiels Reaktion(en). Aber das ist eben in keiner der Rezensionen, die ich gelesen habe, auch nur erwähnt worden. Als wären alle vollkommen blind für die Möglichkeit, daß es durchaus auch zwischen zwei Personen des gleichen Geschlechts mal knistern könnte. 

Previous 10