?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

October 2017

S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
BT_Kuss

Karnevalentin

Rating: P 6
Genre: Slash, Humor
Handlung: Karneval und Fasching fallen dieses Jahr zusammen. Mehr habe ich zu meiner Entschuldigung nicht zu sagen.
Länge: 2 x 100 Wörter
A/N: Ich habe ziemlich lange mit der Wortzahl gekämpft und das erste funktioniert irgendwie besser als das zweite, aber he, es sind jeweils 100 Wörter geworden. Helau!
Für anja79, die mich mit ihrem Valentinstags- und Karnevalsprompt motiviert hat, und all die anderen Valentinstagsschreiberinnen in diesem Jahr: cornchrunchie, maracotdeep und entjej


~ In der Rechtsmedizin ~

„Ist das so eine Art Verkleidung?“

„Hm?“ Er versuchte sich gleichzeitig umzudrehen und den Aufhänger für seinen Mantel zu treffen.

„Na das.“ Alberich deute mit einem Finger in seine Richtung. „Versuchen Sie sich an subtilen Interpretationen des klassischen Faschingskostüms?“

„Wirklich, Alberich, so viele große Wörter aus so einem kleinen –“ er stutzte, als er den Schal zu seinem Mantel hängen wollte und ein vertrautes Totenkopf-Logo in sein Blickfeld geriet. „Fasching, so ein Unsinn. Ich habe heute Morgen offenbar aus Versehen den falschen Schal gegriffen.“

Bis ihm klar wurde, was er gerade gesagt hatte, hatte Alberich schon zu lächeln begonnen.

Verdammt.


~ Im Polizeipräsidium ~

„Und, haben Sie was Nettes vor zum Karneval?“

Thiel schnaubte. Nadeshda müsste ihn doch nach so vielen Jahren besser kennen.

„Oder zum Valentinstag?“

Das wurde ja immer absurder. „Wie kommen Sie denn darauf?“

„Naja …“ Nadeshda schlug die Augen nieder. „Jetzt wo Sie und Boerne -“

„WIE BITTE?!“ Sie konnte das unmöglich wissen.

„Der Schal.“

Verfluchter kriminalistischer Scharfsinn. Er zog Boernes Schal, der heute Morgen einsam an seiner Garderobe gebaumelt hatte, vom Hals.

„In diesem Winter habe ich den mehr als einmal an Professor Boerne gesehen“, kommentierte Nadeshda ungerührt.

Und jetzt wurde er auch noch rot wie ein Schuljunge.

Verdammt.

Comments

Awwwawwwawwww, omg wie niedlich!

Und ich denke, Boerne mit Pauli-Schal wäre für Thiel wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! ;D
Und ich denke, Boerne mit Pauli-Schal wäre für Thiel wie Weihnachten und Geburtstag zusammen! ;D
Oh ja! ich bin mir sicher, er bekommt ihn noch so zu sehen :)

Erst wollte ich die beiden ja "eindeutigere" Kleidungsstücke verwechselt haben lassen, z.B. Oberteile - aber es wäre wohl von Größe als auch von Stil höchst unwahrscheinlich, daß so ein Versehen passieren kann. Dann müßten sie schon völlig weggetreten sein ;)
Gefällt mir sehr :)

Schöne Überraschung :) vielen lieben Dank!

Edited at 2015-02-14 04:44 pm (UTC)
Danke!

Und danke nochmal, daß Du mich mit Deinem Prompt angespornt hast :)
Hehe. Sehr süss. 😊
Das freut mich :)
Awwww, sehr süß! Ich mag, wie die beiden Drabbles quasi eine gespiegelte Situation darstellen.

Und wenn Thiel sich zuende geniert hat, fällt ihm ja vielleicht auch auf, dass Boerne mit St-Pauli-Schal ein erheiternder Gedanke ist. :D
Danke <3

Ja, das spiegelbildliche und dann noch jeweils 100 Wörter hat mich auch gereizt. Und zum Glück ist mir dann noch aufgefallen, daß Schals etwas sind, was die beiden tatsächlich verwechseln könnten - mit anderen Kleidungsstücken ist das ja quasi unmöglich.

fällt ihm ja vielleicht auch auf, dass Boerne mit St-Pauli-Schal ein erheiternder Gedanke ist. :D
Ich bin sicher, in den Genuß dieses Anblicks kommt er noch. :D Wird sicher noch ein aufregender Valentinsabend für Thiel ...
Sehr süß. Ich mag die Parallelität. :)

Und jetzt würde ich gern Boernes Gesicht sehen, wenn er bemerkt, welchen Schal er da trägt. ;)
Danke :)

Und jetzt würde ich gern Boernes Gesicht sehen, wenn er bemerkt, welchen Schal er da trägt. ;)
Ich auch ... Der Gesichtsausdruck wäre sicher sehenswert. Einmal, weil damit die Katze schon ein wenig aus dem Sack ist, aber vor allem, weil Boerne garantiert kein St. Pauli Merchandising um den Hals haben möchte. Liebe hin, Romantik her ;)
Eine Valentinstagsgeschichte für uns, wie lieb! Danke!
Ich kann mich hier nur anschließen: Die Parallelen sind schön! Und ich finde die Idee sehr cool, dass die beiden ihren Schal vertauschen. *snicker* Außerdem ist es sehr passend, wie Boerne völlig gedankenverloren quasi ein Geständnis ablegt. :D
Und dieser Titel ist so unfassbar genial!! Da kann ich nur neidisch in der Ecke stehen, auf so etwas wäre ich nie gekommen. Gefällt mir total gut!
Der Titel war eigentlich eine Verlegenheitslösung ;) Ich habe auch erst später gemerkt, daß das tatsächlich ganz elegant ist ...

Ich freu mich, daß Dir die Drabbles gefallen haben!
Hihihi, ja, so kriminalistisch begabten Mitarbeiterinnen entgeht leider nichts. Da sollten sich die beiden Herren besser dran gewöhnen. *g*

Aber gut, dass es sie gleich beide erwischt hat. *g*
Eigentlich hätten sie sich das ja denken können, zumindest Thiel, der bemerkt hat, daß er Boernes Schal anzieht. Bloß weil er nicht auf Kleidung achtet, muß das ja nicht für Nadeshda gelten ;) Aber vermutlich sind die zwei einfach noch zu sehr anderweitig abgelenkt ...