cricri_72 (cricri_72) wrote,
cricri_72
cricri_72

Strafarbeit

Rating: P 6
Genre: Freundschaft, Humor
Handlung: Tempus fugit*
Länge: ~ 400 Wörter


~*~*~*~


„Boerne …“

„Einen Moment noch!“

Thiel unterdrückte ein gereiztes Seufzen. Schlimm genug, daß Frau Klemm Boerne und ihn dazu verdonnert hatte, am Vorbereitungskomitee für die diesjährige Weihnachtsfeier mitzuwirken. Jetzt würden sie auch noch zu spät kommen, und er wußte, was das für Folgen haben konnte – er war schon mehr als einmal in Abwesenheit in ein unliebsames Amt gewählt worden. Wer sich nicht wehren konnte, der war dran, so sah’s nämlich mal aus.

Er warf einen ungeduldigen Blick ins Bad, wo Boerne immer noch vorm Spiegel stand.

„Jetzt kommen Sie schon endlich! Davon, daß Sie die Haare hin- und herkämmen, werden die auch nicht mehr!“

Boerne warf ihm im Spiegel einen derartig bösen Blick zu, daß er unwillkürlich zurückwich. Das hätte er jetzt vielleicht lieber doch nicht –

„Dafür, daß Sie einen Jahresring nach dem anderen zulegen, nehmen Sie den Mund ziemlich voll!“

Autsch. Das hatte gesessen, auch wenn er es ungern zugab. Thiel sah betrübt an sich hinunter. Er war eben auch keine vierzig mehr, ein Thema, über das nachzudenken er normalerweise vermied, weil es ihn nur deprimierte.

Boerne räusperte sich. Als Thiel wieder aufsah, hatte er den Kamm beiseite gelegt und wirkte fast ein wenig schuldbewußt. „Immerhin läßt sich daran etwas ändern. Daran wohl tatsächlich nicht mehr.“ Boerne fuhr sich sichtlich betrübt mit einer Hand durch die Haare, die in der Tat in den letzten Jahren ziemlich dünn geworden waren.

Thiel seufzte und gab den Versuch auf, den Bauch einzuziehen. „Naja. Theoretisch. Praktisch auch eher nicht.“ Wenn sie jetzt schon mal bei der ungeschminkten Wahrheit waren.

„Denken Sie?“ Mit einem Mal stahl sich ein Grinsen auf Boernes Gesicht. „Ich könnte Sie ja mal zum Joggen mitnehmen, und -“

„Pfff …“ Bei aller Liebe, das ging zu weit. Dann lieber ein paar Kilo zuviel auf den Hüften. Außerdem drohte Gefahr in Form von allerlei Posten bei der diesjährigen Weihnachtsfeier, weshalb er demonstrativ auf seine Armbanduhr tippte. „Wir kommen zu spät, Boerne! Haben Sie vergessen, was das letzte Mal passiert ist, als wir zu spät gekommen sind?“

„Wo Sie recht haben …“ Boerne schnappte sich seinen Mantel und schob ihn hastig mit einer Hand aus der Tür. „Aber wissen Sie was?“

„Was?“

„Ein Gutes hat die Sache wenigstens …“, die Tür fiel hinter Ihnen ins Schloß, „… in diesem Jahr wird Ihnen das Weihnachtsmannkostüm schon viel besser passen!“

~*~ Fin ~*~


* Wikipedia hat mich gerade noch darüber informiert, daß die vollständige Redewendung Tempus fugit - amor manet heißt. Die Zeit vergeht - die Liebe bleibt – wie passend ;)
 
Tags: !adventskalender, f: tatort münster, g: fanfic, p: thiel / boerne
Subscribe

  • Nicht die Zeit für Spitzfindigkeiten

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft, etwas Humor, Thiels POV Handlung: Boerne hat eine ganz klare Haltung zum Thema Corona-Restriktionen. Länge:…

  • Erwachsen werden

    Fandom: Tatort Berlin Rating: P 6 Genre: Slash, established relationship, Humor Handlung: In diesem Jahr ist alles anders, aber manches bleibt…

  • Vom Wesen der Freundschaft

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft/Liebe, etwas h/c, Episodenbezug: Limbus Handlung: Thiel und Boerne erinnern sich etwas unterschiedlich an das, was…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 16 comments

  • Nicht die Zeit für Spitzfindigkeiten

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft, etwas Humor, Thiels POV Handlung: Boerne hat eine ganz klare Haltung zum Thema Corona-Restriktionen. Länge:…

  • Erwachsen werden

    Fandom: Tatort Berlin Rating: P 6 Genre: Slash, established relationship, Humor Handlung: In diesem Jahr ist alles anders, aber manches bleibt…

  • Vom Wesen der Freundschaft

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft/Liebe, etwas h/c, Episodenbezug: Limbus Handlung: Thiel und Boerne erinnern sich etwas unterschiedlich an das, was…