?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

November 2018

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
Lewis / Hathaway and two pints

Fancy positions

Eigentlich wollte ich was für mine Bingokarte tun, aber meine Kreativität ist momentan quasi nichtexistent :( Naja, und dann habe ich dieses alte Teil gefunden, und gestern habe ich "Lewis" gesehen, und so führte eins zum anderen ...

Rating: > 14
Genre: Slash, est. relationship, humour
Warnings: unbetad and I'm no native Speaker. Feel free to correct my faults (in fact that would be nice),
A/N: I guess I'm not the first one to have written this. And others might have done better. But so what ...
Wordcount: 166 - I gave up trying to make a drabble out of this one, it's hard enough to write in english ;)


***


No, Robbie thought. He really loved the lad, but no. And this was the moment to say so or he would be aching all over tomorrow.

"No what?" James seemed a bit irritated, no surprise as he was heading for the big finale.

"No more put your leg there and move your hip counter-clockwise and whatever! I'm too old for this stuff."

"You're not too old", James said indignantly, which was kind of sweet, but anyway.

"No more fancy positions!"

"It's just a bit difficult to begin with, but I promise you, it's worth trying." James tried his best to sound convincing, but this time he wouldn't succeed. "There's no question about its positive effects not only on your overall fitness and agility, but also on your mental - what?"

Robbie snorted and let himself fall back. "You go on then. Do something for your agility, I'll watch."

He had tried his hand at rowing to please James, but - Yoga! This was taking things too far.


* Fin *

Comments

Ich habe monatelang keine Lewis-Fics gelesen, aber die Tage kam ich wieder mal wieder auf den Geschmack. Da passt es ja, dass Du jetzt auch eine geschrieben hast. :)

Das glaube ich sofort, dass Lewis für Yoga nicht zu begeistern ist. Was ihre Hobbys angeht, passen die beiden ja wirklich nicht so gut zusammen, auch wenn sie sonst ein sehr schönes Paar abgeben. ;)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es "tried his hand at rowing" heißen müsste.
Das ist ja lustig :) Ich komme auch immer mal wieder zu den beiden zurück, auch wenn ich längst nicht mehr alles lese. Das hier sollte mal ein Drabble werden und lag bestimmt ein halbes Jahr oder noch länger hier rum. Als ich es gestern wiedergefunden habe, dachte ich, so unlustig und unfertig ist es eigentlich gar nicht ...

Das glaube ich sofort, dass Lewis für Yoga nicht zu begeistern ist.
Allerdings ;)

Danke für die Rückmeldung und auch für den Hinweis. "Tried his hand at rowing" - als ich das gelesen habe, dachte ich, "ja klar, was hab' ich denn geschrieben?" Das war mir durchgerutscht, ich bin sicher, Du hast recht.

off topic - wenn ich mir die Klickzahlen etc. auf AO3 ansehe, verstehe ich, warum so viele lieber englisch schreiben ;)

Edited at 2014-01-09 06:21 am (UTC)
Ich glaube nicht, dass es nur an den potentiellen Klickzahlen liegt. Viele Fanfic-Autoren gucken die Serien ja auch auf Englisch, denn das macht es viel einfacher, sich im internationalen oder US-lastigen Internet über eine Serie auszutauschen.

"Harry Potter" habe ich nur auf Englisch gelesen und geguckt und hätte damals gar nichts auf Deutsch dazu schreiben können.
Der Hinweis auf die Klickzahlen war vielleicht irreführend - ich denke, das schöne daran ist natürlich, daß man sich in einem wesentlich größeren Raum mit anderen Fans austauschen kann. Das war mir zwar auch vorher schon klar, aber bei diesem kleinen Ficlet in einem ja eigentlich relativ kleinen Fandom ist es mir alleine anhand der Menge an Reaktionen innerhalb eines Tages so richtig bewußt geworden, wie winzig im Vergleich die deutschsprachige Fangemeinde ist.

Wenn ich was auf englisch sehe / lese, würde es mir wohl auch schwer fallen, dazu auf deutsch zu schreiben. Bei Morse, zu dem es ja gar keine deutsche Synchronisation gibt, wäre mir das auch nicht in den Sinn gekommen. Ganz zu schweigen davon, daß das dann wirklich gar niemand gelesen hätte ;)
Es kommt natürlich auch aufs Fandom an. Ich denke, "Harry Potter", "Star Trek" etc. finden auch auf Deutsch vergleichsweise viele Leser. "Lewis" oder gar "Tatort" natürlich nicht. :)
das war so suess <3 Ich stelle mir Lewis so gerade beim Yoga vor, hihihi
Lewis würde sowas von fluchen ;)

(Ich mag die zwei sehr gerne - leider kommt es mir komisch vor, für sie auf Deutsch zu schreiben, und englisch ist so mühsam ...)