?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

June 2018

S M T W T F S
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
X_Dahlie

Three nice things a day

I was tagged by antares04a to post in the next five days three positive things per day that happened to me. And I tag ... veradee (if you like).

Day 1 (which is yesterday)

  1. Had a really nice meal (stuffed paprika)

  2. Watched the first episode of "Unter Verdacht" for the first time and it was really, really good.

  3. Did work very long, but managed to finish some tasks and was content about it. Good way to start the week-end.

Comments

Danke fürs Mitspielen! *g*

Und gefüllte Paprika mag ich auch sehr gerne...
Irgendwie sind die Paprika bei mir diesen Sommer etwas untergegangen (wurden so selten in meiner Gemüsekiste geliefert). Das wurde jetzt nachgeholt :) Vollreife "Freilandpaprika" sind einfach was tolles.
Und das Rezept stammt aus meinem ersten Kochbuch, da fühle ich mich immer jünger ...

Edited at 2014-09-21 07:21 am (UTC)
Vielleicht klingt die Frage jetzt ziemlich blöd: Aber hast du das Kochbuch geschrieben? Oder ist es das erste Kochbuch, dass du dir gekauft hast/man dir geschenkt hat?
Geschrieben wäre lustig :) Nein, das erste, das ich geschenkt bekommen habe, mit 17 oder 18. "So kocht Frau Antje aus Holland" ;) - weil da viele vegetarische Rezepte drin waren. Mit rein vegetarischen Kochbüchern war seinerzeit noch nicht so viel los.
Ah!!

Ja, das stimmt, jetzt sind ja wirklich etliche davon auf dem Markt.
I caved in. ;)

Some days ago I watched that episode as well. I'm sure I also watched it back then but I couldn't remember it anymore. It was really good, indeed. (How can you not like Claus Reiter?)

Edited at 2014-09-20 10:38 pm (UTC)
Geschafft ;) Sind ja nur fünf Tage habe ich auch gedacht ...

Mir kam es so vor, als hätte ich das Ende mit der Pressekonferenz schonmal gesehen, aber nicht die gesamte Episode. Die drei Hauptfiguren waren einfach großartig, sowohl vom Buch her als auch von der schauspielerischen Leistung. Ich hätte gerne eine Tatortkommissarin auf dem Niveau von Eva Prohacek!

Die Figur Claus Reiter haben sie dann aber im Verlauf der Serie noch ein wenig gewandelt, später ist er ja zwar schon öfter am Rande der Legalität unterwegs und immer auf seinen Vorteil bedacht, aber kein wirklicher Schurke. Während er in der ersten Episode durchaus noch in den Mordanschlag auf sie verwickelt gewesen sein dürfte. Aber ich beklage mich nicht ;) Was in der ersten Episode als alleinstehender Film hervorragend funktioniert hat, würde in der Serie nicht mehr funktionieren, und ich denke, da gab es nur die Möglichkeit, den Charakter etwas zu verändern oder ihn rauszuschreiben, und wer hätte das gewollt?

Ich bin froh, daß "Unter Verdacht" noch eine Weile weiter produziert wird :)