?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

November 2018

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
X_Zaunkönig

Ein neuer Morgen

Ein neuer Morgen
Sommerchallenge: Farben – ORANGE (Sonnenaufgang) – fürs Team
Fandom: Agatha Christie’s Poirot
Rating: P 12
Genre: h/c, Freundschaft/Liebe
Handlung: Der Morgen danach ;) Fortsetzung zu "Auswegslos"
Länge: ~ 250 Wörter
Zeit: ~ 30 Minuten
A/N: Damit bin ich eigentlich zufriedener. Bis auf das Ende, das wollte nicht so recht.



***


Poirot wischte umständlich mit seinem Taschentuch über die Bank und setzte sich schließlich neben ihn. Für eine Weile schwiegen sie beide und sahen dem Schauspiel zu, das sich ihnen darbot. Nach und nach ergoß sich das Licht über die Stadt und alles, was bis eben noch monochrome Grauschattierungen gewesen waren – Hastings mußte an seine Versuche mit der Fotografie denken, so etwas war ihm leider nie in dieser Perfektion gelungen – gewann mehr und mehr an Farbe. Bis die Stadt schließlich in ein warmes orangenes Licht getaucht war und der Feuerball der Sonne am Horizont erschien.

„Ich dachte schon, ich sehe das Tageslicht nie wieder.“

„Aber Hastings, sie wußten doch, daß ich nach Ihnen suchen würde. Und Poirot findet immer, was er sucht.“

Er mußte schmunzeln, wurde dann aber schnell wieder ernst, als er sich an die letzten Stunden erinnerte. „Das letzte Mal war ich in solcher Dunkelheit …“ Er brach ab, unfähig, den Satz zu beenden.

„Mon pauvre Hastings.“ Die Wärme in Poirots Stimme war fast zu viel. Er schlang fröstelnd die Arme um den Oberkörper. Natürlich wußte Poirot, woran ihn das erinnert hatte, eingeschlossen, bei absoluter Dunkelheit. Nur der infernalische Lärm hatte gefehlt und der Geruch. Dieser schreckliche Geruch, den er sein Leben lange nicht vergessen würde.

„Kommen Sie, Hastings.“ Er hatte gar nicht wahrgenommen, daß Poirot wieder aufgestanden war. Sein Freund hielt ihm eine Hand entgegen, um ihm hochzuhelfen. „Was Sie nach diesem Schreck brauchen, ist eine heiße Schokolade.“

Ob Schokolade wirklich helfen würde, bezweifelte er. Aber die Sonne des frühen Morgens wärmte ihn, und Poirots Griff war fest und sicher.


* Fin *

Comments