cricri_72 (cricri_72) wrote,
cricri_72
cricri_72

  • Mood:

Der Morgen danach

Prompt: Krimi – Der Morgen danach – fürs Team
Team: Weiß (Titanic)
Fandom: Tatort Münster
Rating: P 6
Genre: Angst
Handlung: Nur daß nicht er tot ist, sondern sie, und das auf seinem Hemd, das ist ihr Blut, nicht seines.
Länge: ca. 300
Zeit: ca. 30 Minuten

***


Als Boerne zu sich kommt, ist da nichts. Keine Erinnerung an den Abend davor, nichts nach dem Moment mit Songma in der Rechtsmedizin. Wie er versucht hat, sie zu küssen. Wie sie ihn rückwärts gedrängt hat, bis er gegen den Obduktionstisch gestoßen ist. Und er war sich sicher, es würde passieren.

Und dann: Nichts.

Nur Schwärze.

Und jetzt sagen sie ihm, daß Songma tot ist.

Daß er Drogen im Blut hatte.

Daß er beinahe gestorben wäre.

Nur daß nicht er tot ist, sondern sie, und das auf seinem Hemd, das ist ihr Blut, nicht seines.

Er ist Profi genug um zu wissen, was das für ihn bedeutet. Er war mit dem Opfer zusammen. Es gibt keine Zeugen. Er hat keinerlei Erinnerung an irgendetwas nach dem Punkt, als Songma begonnen hat, sein Hemd aufzuknöpfen. Und die meisten Morde an Frauen sind Beziehungstaten, auch wenn man in ihrem Fall kaum von einer Beziehung sprechen kann. Er weiß ja nicht einmal mehr, wie weit sie gegangen sind, bevor … Bevor irgendjemand Songma umgebracht hat.

Thiel kommt und redet mit ihm, aber in seinem Kopf dreht sich alles. Und er erinnert sich doch nicht, auch wenn Thiel ihn drängt, laut wird, verzweifelt. Thiel wird immer laut, wenn er nicht weiter weiß. Daran erinnert er sich. Thiel hatte Geburtstag und war sauer, weil er stattdessen auf die Vernissage gegangen ist. Daran erinnert er sich auch. Aber nicht daran, was letzte Nacht passiert ist.

Er hat das Kokain doch abgelehnt? Er ist sich ganz sicher. Fast sicher. Er erinnert sich, daß es so war, aber er ist auch Mediziner und weiß, wie trügerisch Erinnerungen sind. Vielleicht wünscht er sich ja, er hätte abgelehnt. Denn das weiß er auch – daß er Songma unbedingt imponieren wollte. Daß er wollte, daß sie ihn wahrnimmt. Wichtig nimmt. Nimmt.

Könnte er so etwas Dummes getan haben? Und wenn er es getan hat, könnte er dann noch mehr getan haben?

Er weiß es nicht.

* Fin *
Tags: !120 minuten, f: tatort münster, g: fanfic
Subscribe

  • Schöne Feiertage!

    Wie immer wird es auf die letzten Tage hektisch, und jetzt bin ich erst mal wieder einieg Tage ohne ordenlichen Internetanschluß, von daher…

  • Fröhliche Ostern!

    Noch ein bißchen früh, aber ich bin dann mal wieder ein paar Tage weg, deshalb: Habt schöne und erholsame Feiertage!

  • tumblr

    ... ich komme gerade nicht auf mein Dashboard, sondern erhalte eine Fehlermeldung :( Sowas hasse ich ja. Paßwort ändern habe ich schon…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments