cricri_72 (cricri_72) wrote,
cricri_72
cricri_72

  • Mood:

Sie machen ihre Regeln selbst (Teil 1)

Prompt: Angst - Lippenstift
Team: Melpomene
Fandom: The Fall Guy
Rating: R 12
Genre/Pairing: Angst
Handlung: Er sagt sich, daß es nur zum Üben ist.
Länge: ~ 500 Wörter
Zeit: ~ 45 Minuten
A/N: „The fall guy“ (ich bräuchte ein tag …) lief/läuft in Deutschland unter „Ein Colt für alle Fälle“. Und nach wie vor habe ich diesen Headcanon, in dem die drei zusammen sind, aber das ist hier im ersten Teil komplett im Hintergrund. Also in etwa so wie im Canon ;) Auch Canon ist, daß Howie (und auch Colt) gelegentlich in Frauenkleidern unterwegs sind, meistens bei der Arbeit als Stuntman. Ich mag, wie selbstverständlich diese Szenen sind und wie wenig charlys-tantenhaft. Außerdem sieht es gerade bei Howie einfach unverschämt gut aus.


***


Er sagt sich, daß es nur zum Üben ist. Schließlich kommt es immer wieder mal vor, daß er als Stuntdouble für eine Schauspielerin im Einsatz ist, und er ist gerne gut vorbereitet. Natürlich ist er inzwischen schon sehr viel besser als am Anfang, aber wie Colt so schön sagt: Da ist noch Luft nach oben.

Damit hat er vermutlich nicht Howies Schminkkünste gemeint, und überhaupt macht das ja in der Regel die Maske, so richtig professionell, aber … Er ist eben gerne vorbereitet. Nur für den Fall des Falles. Und Jody hätte bestimmt auch nichts dagegen, daß er zum Üben ihren Lippenstift verwendet, er hätte sie auch fragen können, nur daß sie gerade nicht da ist.

Trotzdem schlägt ihm das Herz bis zum Hals, während er vor dem Spiegel sitzt und vorsichtig noch etwas mehr von Jodys Rouge auf sein abgepudertes Gesicht tupft. An die Augen traut er sich nicht, aber der Lippenstift hat ihn schon gereizt, seit Jody ihn gekauft hat. Korallenrot. Vorsichtig zieht er die Konturen nach und beginnt dann, die Flächen auszufüllen, und mit jeder Sekunde sieht er besser aus. Anders. Aufregender. Nicht mehr derselbe langweilige alte Howie, sondern –

Ein Geräusch in der Wohnung reißt ihn aus den Gedanken. Er war so vertieft, daß er den Haustürschlüssel überhört haben muss. Hektisch wirft er Jodys Schminksachen zurück in die Schublade, aus der er sie genommen hat, und reibt sich das Gesicht ab.

„Howie?“ Das ist Colts Stimme. „Bist du zuhause?“

„Im Bad!“ ruft er zurück und hofft, Colt hört nicht, wie seine Stimme zittert und wegzubleiben droht. Jetzt hört er auch Jody, sie redet mit Colt, aber er kann nicht verstehen, worüber die beiden reden. Ist auch nicht wichtig. Er wirft die Papiertücher in den Mülleimer, dreht den Wasserhahn auf und wäscht sich das Gesicht. Reibst sich trocken und geht nach draußen, so als wäre überhaupt nichts gewesen.

Und das war es auch nicht. Er hat geübt. Sich vorbereitet, um noch besser zu sein im Job. Das tut er schließlich nicht nur für sich, sondern für sie alle drei, fürs Team. Colt wirft ihm einen merkwürdigen Blick zu und für einen Moment fürchtet er, daß doch noch etwas da ist vom Lippenstift, obwohl er eben dreimal in den Spiegel geschaut hat, bevor er die Tür aufgemacht hat. Seine Zunge zuckt nervös zum Mundwinkel und wieder zurück. Aber dann erzählt Colt schon was über den Job, den sie nächste Woche übernehmen können, und Jody fragt, ob er was zum Abendessen eingekauft hat, und es wird ein Abend wie jeder andere. Nur daß er besser aufpassen muß. Er darf nicht mehr so leichtsinnig sein, er muß warten, bis die zwei sicher und länger nicht zuhause sind. Das darf einfach nicht passieren, daß sie ihn so sehen. Beim Üben.


* tbc *


A/N: Nachteilig für diese Geschichte: Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie Makeup funktioniert, und könnte vermutlich noch nicht mal Lippenstift auftragen. Von daher hab ich hier mal wild fabuliert …

> Teil 2
Tags: !120 minuten, g: fanfic
Subscribe

  • Erwachsen werden

    Fandom: Tatort Berlin Rating: P 6 Genre: Slash, established relationship, Humor Handlung: In diesem Jahr ist alles anders, aber manches bleibt…

  • Vom Wesen der Freundschaft

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft/Liebe, etwas h/c, Episodenbezug: Limbus Handlung: Thiel und Boerne erinnern sich etwas unterschiedlich an das, was…

  • Ein Licht im Dunkel

    Rating: P 6 Genre: Freundschaft / Liebe, Slice of Life Handlung: Es ist Herbst. Die Infektionszahlen steigen, die Tage werden dunkler. Wohl dem,…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments