?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

October 2018

S M T W T F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
BT_Wandern

Familienzusammenführung (Undercoververse I)

zurück zum Undercover-Masterpost

readonly56 hat mich auf die Idee gebracht ... Weiterschreiben kann ich Undercover nicht, aber ein paar Schnipsel fallen mir schon ein, die sich zeitlich nach dem Ende einsortieren lassen.

Ich habe sie erst mal friends only gesetzt, falls jemand noch Betaanmerkungen hat.

Rating: P 12
Genre: Humor
Länge: 184 Wörter
Handlung: Irgendwann nach dem Ende von Undercover

***

  "Mama!"

  "Was ist denn, mein Schatz?"

  "Was machst du denn da?!" Er sah sie entsetzt an und erinnerte sie stark an einen Moment vor mehr als 30 Jahren, als er in ihr Schlafzimmer gekommen war, während August und sie gerade ... Erika kicherte. Das hatte sie so schön verdrängt gehabt ... Aber jetzt kam es ihr eigentlich auch gar nicht mehr so schlimm vor. Genaugenommen war das sogar ziemlich komisch, vor allem, wenn man bedachte ...

  "Ich rede mit dir! Und mit Ihnen habe ich auch noch ein Wörtchen -"

  "Herr Thiel hat mich nur auf eine ... Kräuterzigarette eingeladen. Hundert Prozent bio", erklärte sie mit soviel Würde, wie sie im Moment noch aufbringen konnte. Herbert fing an zu lachen, und Karl-Friedrich sah noch erboster aus. Dabei war gegen so ein bißchen Bewußtseinserweiterung doch nun wirklich nichts einzuwenden.

  "Na komm Junge, mach dich locker. Das bleibt doch in der Familie. Auch mal ziehen?"

  "Frank! Komm sofort hierher und rede mit deinem Vater!"

Manchmal konnte der Junge wirklich humorlos sein. Man hätte doch meinen sollen, daß es ihn freute, wenn Herbert und sie Freundschaft schlossen.

*** FIN ***

Comments

Ooh, Undercoververse :)

Das ist Erika ohne weiteres zuzutrauen ;) Ich muß dabei an meine Schwiegermutter denken, deren Enkel in ihrem Garten eine kleine Plantage angelegt hatte. Von der Polizei darauf angesprochen (in einem 800-Seelen-Dorf in der Schweiz bleibt nichts verborgen) erklärte sie, das seien ihre Pflanzen, 'Ich bin jetzt 85, da kann ich doch auch mal eins rauchen' :)
Finde ich auch :)

Boerne hätte ja auch keine Hemmungen (siehe Archie ...), nur weil's Mama ist ;)

Ich hab noch zwei oder drei weitere Ideen, die ich in den nächsten Tagen posten werde. Hier habe ich übrigens noch ein bißchen was geändert um hoffentlich klarzumachen, daß die zwei nicht im Bett sind (wie man anfangs gerne irreführenderweise denken darf), sondern es "nur" um den Konsum bewußtseinserweiternder Substanzen geht.
Ich gebe zu, im ersten Moment habe ich gedacht, dass es anders herum wäre. Dass Erika Boerne und Thiel erwischt hätte. Ich weiß gar nicht, was Boerne peinlicher fände. Obwohl Herbert zu sehen für ihn natürlich ein echter Schock sein muss. ;)
Das ist zwar auch eine nette Idee für eine peinliche Situation, aber eigentlich hatte ich nicht vor, die zwei bei der (Kräuter)zigarette danach zu zeigen :) Es sollte nur anfangs danach aussehen. Boerne regt sich nur wegen der angewendeten Genußmittel auf ;)

Ich hab' nochmal eine Kleingkeit geändert, vielleicht ist es jetzt weniger zweideutig.

So oder so wäre es für Boerne mit Sicherheit auch bereits ein Schock, seine Mutter und Herbert einträchtig zusammenzusehen :)


Edited at 2012-07-14 02:15 am (UTC)
Sweet. Ich finde ja immer, dass man Tagen wie heute immer mit FFs begegnen muss und darum stromer ich eben hier herum und dann finde ich sone niedliche Szene von dir, Danke!!!
Da sagst Du was! Ich bin kurz davor, in einer Herbstdepression zu versinken, und muß das durch ff-Produktion aufhalten :)

Freut mich, wenn ich Dich auch aufheitern konnte!
Juhu!!!
Erika ist wieder da!
Schön dass du noch ein paar Schnipsel veröffentlichst. Ich mag Undercover so und so unglaublich gerne und war schon entäuscht, das es vorbei sein sollte.

Zur Fanfiktion:

*hihi* eine Kräuterzigarette rauchen. Auch nicht schlecht. Kräuter sollen ja bekanntlicher Weise eine heilende Wirkung besitzen.^^

Schön finde ich den Schluss. Wo Boerne nach Thiel ruft, weil er nicht mehr mit der Situation klar kommt. Ist sehr passend.^^
Mir fiel es auch schwer, mich von der Geschichte wieder zu trennen :) Freut mich, daß Dir die Schnipsel Spaß machen!

Wo Boerne nach Thiel ruft, weil er nicht mehr mit der Situation klar kommt.
Das mag ich auch sehr gerne! Mir fällt gerade keine vergleichbare Szene aus einem Tatort ein, aber ich finde auch, daß es sehr gut paßt :) So gut, daß ich es bestimmt schonmal so ähnlich gesehen habe ...