cricri_72 (cricri_72) wrote,
cricri_72
cricri_72

  • Mood:

Kostüme

Rating: P 14
Genre: Slash, Humor
Beta: ohne
Handlung: Thiel überrascht Boerne.
Länge: 300 Wörter
Weihnachtsbingo-Prompt: Sich als Nikolaus/Weihnachtsmann/Christkind verkleiden (nicht voll erfüllt, da nur 300 Wörter)
A/N: Etwas verspätet, fiel mir gestern noch ein. Und da die andere Geschichte an diesem Tag eigentlich nur für die paar Leute funktioniert, die die Vorlage gesehen haben, habe ich sie noch zum 7.12. dazugepackt ;) Es holpert ein wenig und ist nicht das geworden, was ich wollte, aber sei's drum. Nehmt es als T/B-Häppchen und denkt nicht zuviel drüber nach.  


*~*~*


  "Ho! Ho! Ho!"

  "Thiel! Wollen Sie mich zu Tode erschrecken?!"

Thiel warf ihm zwischen weißem Rauschebart und Brille einen amüsierten Blick zu. "Hast du vergessen, daß wir bereits seit geraumer Zeit per Du sind?"

  "Wozu die Kostümierung?" Thiel wollte er mal sehen, wenn er wie ein roter Derwisch hinter dem Kleiderschrank hervorspringen würde. "Außerdem ist heute Nikolaus, und ho ho ho ist der Ruf des Weihnachtsmanns, einer Figur, deren Position in der christlichen Weihnachtsgeschichte mehr als -"

  "Und mein Geburtstag", unterbrach ihn Thiel, eine Angewohnheit, die er ihm immer noch nicht hatte abgewöhnen können. "Und mir war nach einer Überraschung."

  "Völlig falscher Ansatz", entgegnete er mit einem Stirnrunzeln. "Das Geburtstagskind wird überrascht und ist nicht selbst der ... der Überraschende."

  "Das wird ja wohl das Geburtstagskind entscheiden dürfen", sagte Thiel. "Und ich finde, es ist jetzt Zeit für mein Geschenk."

In der Tat hatte er für heute Abend etwas vorbereitet, aber Thiels Geschenk mußte er noch abholen, und ... Thiel lachte. "Jetzt denk nicht so lange angestrengt nach und pack schon aus."

Oh. Natürlich. Es war wohl auch kein Weltuntergang, wenn er heute ein paar Minuten zu spät zur Arbeit kam, obwohl Alberich andererseits schon süffisant angemerkt hatte, daß er in letzter Zeit ziemlich oft morgens zu spät ... Thiel räusperte sich.


*~*~*


  "Ernsthaft", fragte er eine gute halbe Stunde später. "Wieso hast du dieses Kostüm?"

Thiel seufzte. "Ich muß bei unserer Weihnachtsfeier den Weihnachtsmann geben."

  "Wieso?"

  "Frag nicht."
 
  "Ich frage wohl am besten Frau Krusenstern."

  "Untersteh dich." Thiel hatte sich auf den Ellbogen gestützt und funkelte ihn böse an, bevor sich sein Gesichtsausdruck zu einem Lächeln veränderte. "Das war der beste Nikolausmorgen seit Jahren."

Wenn Thiel ihn so ansah, fehlten ihm regelmäßig die Worte. Deshalb zog er den anderen einfach zu sich, für einen Kuß.

  "Alles Gute zum Geburtstag."


*~*~* Fin *~*~*
Tags: !adventskalender, !bingo, f: tatort münster, g: fanfic, g: slash, p: thiel / boerne
Subscribe

  • Das Abendessen

    Prompt: Romantik/Intimität – enttäuschte Erwartungen Team: Enterprise Fandom: Ein Fall für Zwei Rating: P 6 Genre:…

  • Kulturelle Unterschiede

    Prompt: Humor/Crack – „Da muß man dabei gewesen sein“ Team: Enterprise Fandom: Agatha Christie’s Poirot Rating: P 6…

  • Phasenverschoben

    Prompt: Humor/Crack – Joker (Insp.) – „ Zuhause ist es doch am schönsten“ von thots_tochter Team:…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 12 comments

  • Das Abendessen

    Prompt: Romantik/Intimität – enttäuschte Erwartungen Team: Enterprise Fandom: Ein Fall für Zwei Rating: P 6 Genre:…

  • Kulturelle Unterschiede

    Prompt: Humor/Crack – „Da muß man dabei gewesen sein“ Team: Enterprise Fandom: Agatha Christie’s Poirot Rating: P 6…

  • Phasenverschoben

    Prompt: Humor/Crack – Joker (Insp.) – „ Zuhause ist es doch am schönsten“ von thots_tochter Team:…