?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

April 2018

S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
Wege

Wege, die sich kreuzen - Outtake Nr. 5

<< zurück zum Wege-Masterpost

Schnipsel 5
Rating: P 12
Genre: First time, Slash, Humor
Länge: 91 Wörter

Ernährungstechnisch ist sein Salat natürlich optimal, ganz im Gegensatz zu Thiels Wahl.

Auf der anderen Seite ...

Er schnappt sich eine Pommes nach der anderen von Thiels Teller, während der ihm zunehmend böse Blicke zuwirft, seine Hand beiseite stößt und schneller ißt.

Er weiß, daß er mit Thiel spielt. Und daß Thiel sich nicht wirklich ärgert, sonst würde er einfach etwas sagen. Oder wäre schon gleich gar nicht mit ihm essen gegangen, um den erfolgreichen Abschluß des Froschmann-Falles zu feiern.

Er hat keine Lust darüber nachzudenken, warum er mit Thiel spielt.


>> zu Schnipsel 6

Comments

Also Hut ab vor Thiels Geduld, wenn mir jemand die Pommes vom Teller klaut, werde ich zickig. Aber sowas von!
Meine Kinder und mein Mann versuchen das gar nicht erst, die kennen mich.
Ich glaube, damit wäre wohl nicht einmal Boerne durchgekommen. xD
Bei Futterneid hört die Liebe auf, hm? ;)

Bei mir geht das einigermaßen, wobei ich mir nicht unbedingt uneingeladen was vom Teller nehmen lasse.

Bei Boerne kann ich mir das jedenfalls sowas von vorstellen. Ich erinnere nur an das Hähnchen :)

Bei uns gibt's heute Abend Käsefondue ... da kann man immer testen, wie ausgeprägt der Futterneid im Freundeskreis so ist ;) Aber wir haben langjährige Übung, d.h. niemand wird mit der Fonduegabel erstochen ...

Edited at 2012-12-31 12:46 pm (UTC)
Also wer sich selbst nichts zu essen holt und dann meint, er kann bei mir stehlen, der hat verloren.
Ist aber aus irgendwelchen Gründen von vornherein klar, dass geteilt wird, bin ich die letzte, die ihr Essen mit der Gabel verteidigt. ;o) Ich bin schließlich kein Unmensch. *lol*

Oh, ich muss gestehen, dass ich im Leben noch kein Käsefondue gegessen habe... aber ich denke, es würde mir durchaus schmecken.
Bei uns gibt es heute Raclette, das ist immer super mit den vielen Kindern, da ist für jeden was dabei. Mein Mann macht immer Pizzateig dazu, dann machen sie sich Mini-Pizzen in den kleinen Schälchen.
Außerdem haben wir schon gebacken, damit meine Große, seit heute siebenjährige Zahnlücke auf zwei Beinen, ein paar Kekse ausgeben kann. Und wie jedes Jahr wird ihr Geburtstag mit einem ziemlichen Knall enden. *g*


Edited at 2012-12-31 03:19 pm (UTC)
Raclette machen wir auch manchmal - wobei es das schon fast traditionell bei meiner Mutter Heiligabend gibt. Käsefondue ist, wenn man in guten Käse investiert, eine klasse Sache. Für kleine Kinder aber vermutlich nicht so geeignet, denn es kommt Weißwein und Kirschwasser rein. Aber wir haben heute aber nur meinen Neffen dabei (Muttermilch) und eine Zweijährige, die vorher schon gegessen hat bzw. sich mit dem anschließeden Schokofondue die Kante geben kann ...
Dass Thiel einfach scneller isst, finde ich sowas von glaubwürdig. Und muss jedesmal wieder darüber lachen.
Guten Rutsch!
*grin*
Ich mir auch ... ich sehe ihn vor mir, wie er sich den Mund mit Pommens vollstopft als Rettungsstrategie ;)

Dir auch einen guten Rutsch!
Eine sehr süße Szene, die ich absolut vor mir sehe!

Da gibt es nicht nur die Hähnchen-Szene, sondern auch eine bei Thiel zu Hause, wo Boerne ihm ein Spargelgericht mitbringt, dann aber selbst den Spargel von Thiels Teller klaut. Muss ja wohl aus Spargelzeit sein.
Stimmt, an die hatte ich gar nicht mehr gedacht. Dabei hat sie mich ja bereits zu anderen Texten inspiriert ... *hust*

Jedenfalls kam mir die Szene auch extrem IC vor und ich freue mich, daß sie Dir gefallen hat!
Wie konntest du die Spargelszene vergessen ? Ich finde dein triple drabble dazu immer noch so lustig ! Aber mir geht es auch so, ich habe auch das Gefühl, die beiden schon öfter beim Essenstehlen gesehen zu haben :-)

Boah, Käsefondue und dann noch Schokofondue - da bist du ja satt bis zum Dreikönigstag! Aber ein gutes Käsefondue ist echt lecker, sollten wir auch mal wieder machen ... weit nach den Feiertagen; ich kann kein Essen mehr sehen @v@