?

Log in

No account? Create an account
BT_Wandern

February 2018

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Büttenwarder

Powered by LiveJournal.com
BT_Wandern

Screencaps zu Herrenabend

Gestern habe ich mir den Abend damit vertrieben, mir Herrenabend nochmal in der ARD-Mediathek anzusehen. So richtig warm werde ich damit ja immer noch nicht, obwohl mir manches beim zweiten Sehen besser gefallen hat. Die St. Pauli Kerze hatte ich z.B. beim ersten Mal gar nicht gesehen ... Den allgemein hektischen Eindruck, den ich schon beim ersten Mal hatte, konnte ich jetzt der schwankenden Kamera zuordnen - das wäre m.M. nach nicht nötig gewesen. Naja, künstlerische Freiheit.

Aber eigentlich wollte ich mich nicht nochmal lange über den Film auslassen, sondern ein paar Screencpas einstellen, die ich bei Sehen gemacht habe. Vielleicht hat ja sonst auch jemand Spaß dran :) Damit alle was davon haben, habe ich mich auch nicht nur auf Thiel & Boerne konzentriert ...

...

FÜNF MINUTEN SPÄTER

Ähem, ja, das hätte ich mir ja auch gleich denken können, daß hier nicht kostenlos Webhosting für Bilder angeboten wird. Hm. Ich laß den Eintrag mal so stehen und sehe zu, daß ich vielleicht auf einen bezahlten Account wechsle oder die Bilder anderswo hochlade und hier verlinke. Das dauert dann aber leider ein bißchen.

Comments

Ich hab gestern auch Screenshots gemacht, um mir vielleicht später ein paar Icons zu basteln oder so, für was anderes reicht die Qualität nicht. Vieles ist so verschwommen, v.a. wenn die Schauspieler sich gerade bewegen. Hast du da eine bestimmte Technik?

Was den Film betrifft, stimmt ich dir zu, beim zweiten Sehen bemerkt man schon einige zusätzliche, nette Details, aber insgesamt ist die Folge wirklich nicht so der Bringer.
Oh, ein Kommentar im eigenen Journal :), das ist ja nett.

Technik habe ich keine, ich habe einfach xmal gestoppt, bis das Bild dann einigermaßen gut war. Bei schnellen Bewegungen ist da fast nix zu machen von Hand - vermutlich hadt Du auch mit der Schlußszene gekämpft ...
Die Qualität der Bilder ist nicht überragend, denn ich hab hier keine Software für Screenshots. Früher habe ich beruflich mal Snagit genutzt, das fand ich ziemlich praktisch. Damit kann man auch Sequenzen "filmen". Aber vielleicht kennst Du das ja.
Die Veröffentlichung muß ja jetzt sowieso noch warten, unter der Woche werde ich zu wenig kommen.
Grins, ja mit der letzten Szene habe ich (unter anderem) auch gekämpft. Aber immerhin hab ich jetzt zum Lohn ein schönes Bild von Boernes Hintern *g*

Snagit kenne ich nicht, klingt aber interessant mit den "Filmsequenzen". Wenn man das händisch macht, z.B. für ein animiertes Gif, ist sowas ja sicher sehr viel Arbeit.

Ich guck übrigens öfter mal auf die Freunde-Seite von tatort_fandom, dadurch bekomm ich dann mit, was die anderen Tatort-Fans einschliesslich dir so treiben :-)
Na, dann können wir ja vergleichen, wer das bessere Bild erwischt hat :) - sobald ich meine online habe.

Snagit war recht günstig, wenn ich mich da nicht falsch erinnere. Und es gibt wie meist eine 30tägige Testversion.

Ich sehe gerade, daß hier noch die IP-Adressen angezeigt werden. Das wollte ich ja eigentlich nicht. Muß ich noch rausfinden, wie man das abstellt ...