cricri_72 (cricri_72) wrote,
cricri_72
cricri_72

  • Mood:

Die chinesische Prinzessin

Ich hab' gerade meine TV-Zeitung aufgeschlagen und mich mal an die Besprechung des neuen Tatorts rangewagt, und jetzt bin ich gerade so begeistert, daß ich das loswerden muß ... Ich versuche, alle echten Spoiler rauszuhalten (mir ist für meinen Geschmack da schon wieder zuviel verraten worden), aber wer gar keine Einschätzungen wissen und vollkommen unvoreingenommen an den Film rangehen will, sollte vielleicht den Cut nicht anklicken.

Na, dann haue ich jetzt hier mal die Zitate raus:

"Das Geheimnis ihres Erfolgs"
- ist ein "Artikel" zum Münsteraner Tatort allgemein, der nicht viel neues bringt (Serieneffekt, wiederkehrende Elemente, Humor etc.), aber mit dem schönen Satz endet:
Siegen können sie aber nur zusammen, denn bei aller Kabbelei: Natürlich lieben sie sich eigentlich, was man in der aktuellen Folge merkt wie nie zuvor. Auch mal schön.

Aus der eigentlichen Besprechung:
Nach einem etwas affigen Anfang [ich ahne schlimmes für die Szenen zwischen Boerne und Frau Songma] erweist sich das Drehbuch von Orkun Ertener [mit dem verbinde ich positive Assoziationen, wenn ich im Moment auch nicht genau weiß, woher] (...) dann aber als Wohltat für das Duo. [Hoffnung!] Der Schuss vor Boernes Bug treibt den beiden das Witzreißen (ein wenig) aus, das zuletzt überhand genommen hat. [Pfff... Erleichterung. Das klingt schon mal danach, als würden sie es nicht völlig versemmeln.] Nicht, dass an dieser doch ziemlich konstruierten Folge alles glänzt [geschenkt ...], aber immerhin hat der Fall eine politische Dimension. Und bei der geradezu zärtlichen Schlussszene mag man fast an eine Art Neustart des Duos glauben.

Ich schwanke gerade zwischen einem sehr altersunangemessenen SQUEEEE und der Sorge, daß sie es doch schaffen, das ganze irgendwie zu ruinieren ... Und was um Himmelswillen versteht ein TV-Spielfilm Redakteur wohl unter einer zärtlichen Schlußszene? Fragen über Fragen, und Antworten gibt es erst nächsten Sonntag ...


So, den Rest aller Kritiken und Besprechungen werde ich mir aber wie immer im Vorfeld schenken. Und sicherheitshalber davon ausgehen, daß alles ganz schlecht wird, dann kann ich mich immer noch freuen, wenn meine Erwartungen übertroffen werden ...
Tags: f: tatort münster
Subscribe

  • Das Abendessen

    Prompt: Romantik/Intimität – enttäuschte Erwartungen Team: Enterprise Fandom: Ein Fall für Zwei Rating: P 6 Genre:…

  • Kulturelle Unterschiede

    Prompt: Humor/Crack – „Da muß man dabei gewesen sein“ Team: Enterprise Fandom: Agatha Christie’s Poirot Rating: P 6…

  • Phasenverschoben

    Prompt: Humor/Crack – Joker (Insp.) – „ Zuhause ist es doch am schönsten“ von thots_tochter Team:…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 27 comments

  • Das Abendessen

    Prompt: Romantik/Intimität – enttäuschte Erwartungen Team: Enterprise Fandom: Ein Fall für Zwei Rating: P 6 Genre:…

  • Kulturelle Unterschiede

    Prompt: Humor/Crack – „Da muß man dabei gewesen sein“ Team: Enterprise Fandom: Agatha Christie’s Poirot Rating: P 6…

  • Phasenverschoben

    Prompt: Humor/Crack – Joker (Insp.) – „ Zuhause ist es doch am schönsten“ von thots_tochter Team:…